Das Oliver-Arendt-Jahr 2016

Das Oliver-Arendt-Jahr ist ein gedanklicher Raum, in den mich mein Studium geführt hat. Auf der »Abschlussausstellung 2016« im Kaufhaus Jandorf lese ich den Text Berechnungen I–VII+Bonus in einer eigens für die Lesung konzipierten Installation.


Bestandteile der Installation:
Berechnungen I–VII+Bonus
Fritz Poppenberg (Einführung)
1 Holztisch
1 Leselampe
1 Tischventilator
3 Lesungen à 55 min
Oliver Arendt
1 PA-Anlage
3 Profilscheinwerfer
Publikum
35 Quechua-Campingstühle
1 Schneeballzange
8 »Wir möchten auch vom
Oliver-Arendt-Jahr profitie-
ren.«-Ansichtsexemplare


Selbst verlegt 2016 Berlin / 1. Auflage 250 Stück / 6,89 €
Gemäß dem Vorbild »Wir möchten auch vom Arno-Schmidt-Jahr profitieren« von Oswald Wiener – ein Gelenkwerk zweier meiner großen Vobilder – setzt sich Fritz Poppenberg mit meiner Arbeit auseinander, geht jedoch auch eigene Wege, Wege, zu einer Philosophie der Freundschaft.

  Screenprint / 100 Stück / 98 x 120 cm (ausgeklappt) / 29,7 x 21 cm (eingeklappt)